Die Idee

Die Idee des Whiskyclubs ist einfach:

Die Anlässe finden im stimmungsvollen Basler Hotel 'Les Trois Rois' statt. Zu einem vereinbarten Thema werden verschiedene Whiskies degustiert. Ist "bring your own whisky" angesagt, bringt jeder Teilnehmer eine interessante Abfüllung aus der eigenen Sammlung zur Verkostung mit. Andernfalls werden die Whiskies von den Organisatoren bestimmt.

Beiden Anlässen ist gemeinsam, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Whiskies 'blind' verkosten, anschliessend bewerten und im Laufe des Abends besprechen.

 

Wie funktioniert der Club?

Der Whiskyclub funktioniert so:

Die Termine und die Whiskythemen werden auf der Internetseite bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail.

Beim Thema "bring your own whisky", gibt man bei der Anmeldung zugleich die Abfüllung bekannt. An diesen Abenden können maximal 12 Personen teilnehmen.

Die Anlässe beginnen jeweils um 18.30 Uhr und dauern bis ca. 22.00 Uhr. Treffpunkt ist in der Lobby, Bar 'Les Trois Rois' Basel. Ein Aperitiv und ein kleiner Snack sind im Preis von CHF 79.- inbegriffen.

 

Geschichte

Tobias Sturzenegger, Whiskyexperte bei der 'Paul Ullrich AG', und Thomas Huhn, Chef de Bar im 'Les Trois Rois', gründeten unter dem Namen 'Whiskysinn' am 27. Januar 2010 den unkonventionellen Whiskyclub. Sie führten bis März 2013 beliebte 'whiskysinnige' Anlässe in schönstem Ambiente durch. Von Mai 2013 bis Juli 2014 führte dann Frau Yvonne Meyer charmant und kompetent durch den Abend.

Neu wird ab September 2014 Oscar Lopez von der Paul Ullrich AG zusammen mit Thomas Huhn den Whiskysinn leiten und somit die Nachfolge von Tobias Sturzenegger und Yvonne Meyer übernehmen.

 

Aktuelles

Nach unserer letzten Degustation bin ich recht zufrieden aber sicherlich nicht geradeaus nachhause gelaufen. Nch 10 Fassstarke Single Malts von Adelphi kann das eben schon mal passieren. Auf jedenfall war es wiedermal der Beweis das dieser unabhängige Abfüller zu Recht zu den Besten seiner Zunft gilt. Dementsprechend war auch der Whiskysinn bis zum letzten Platz besetzt, ich danke euch für die Treue und das Interesse.

Unser nächstes Treffen widmen wir einer Whiskygegend die, im Gegensatz zu Campletown, vielen zwar ein Begriff ist aber doch nur wenige Leute wirklich behaupten können mehr als fünf Destillerien aus hier zu bennenen....die 'Lowlands'.

Am Mittwoch den 17. Mai treffen wir uns wieder in der Lobby des Hotel 'Les Trois Rois'.

Es ist wiedermal ein 'bring your own Whisky' Anlass, also tobt euch ruhig aus, ich bin gespannt was für spannende Sachen dabei sind. 

Es grüsst euch

Oscar

 

TERMINKALENDER

Datum Anlass Zeit
17.05.2017 Lowlands (Bring your own) 18:30